Über mich

Wie war das mit den 50 Dingen, über einen selbst? Dann fange ich mal wahllos an und schreibe auf was mir so spontan zu mir bzw. uns einfällt.

  1. Ich bin ein neugieriger, wissbegieriger Mensch und hinterfrage sehr viel.
  2. Die Warum-Wieso-Weshalb-Phase hab ich nie ganz überwunden.
  3. Ich bin aber auch ein Angsthase und auf Sicherheit bedacht.
  4. Dafür überrasche ich mich manchmal selbst mit mutigen Aktionen, z.B. habe ich vor Jahren versucht meine Höhenangst mit einem Bungee Jump im Pitztal zu überwinden. Mit mäßigem Erfolg 😉
  5. Wenn ich die Kontrolle habe, ist mir das aber am liebsten.
  6. Ich bin ein aber- bzw.-trotzdem-sowohl-als-auch-Mensch. Schwarz-weiss Denken finde ich doof.
  7. Meine Arbeit ist mir sehr , sehr wichtig. Mache was mit Wissenschaft.
  8. Mit meiner Arbeit würde ich auch dann weiter machen, wenn ich sie verliere.
  9. Unter Druck kann ich sehr gut arbeiten. Wenn der fehlt, verfalle ich oft in Trödelei.
  10. Wir haben seit 13 Jahren kein Auto mehr.
  11. Wir fahren sehr gern Fahrrad.
  12. Wenn wir ein Auto brauchen, mieten wir eines. Und da sind wir ziemlich dekadent unterwegs. Ist gefühlt sicherer und man gönnt sich ja sonst nix 😉
  13. Im Einparken bin ich entsprechend „gut“ 🙂
  14. Ich hasse es, wenn sich andere Autofahrer in meinen Sicherheitsabstand drängeln.
  15. Beim Zug fahren benutze ich am liebsten die hinteren Wagen. Falls was passiert.
  16. Flugzeuge finde ich spannend. Fliegen hasse ich und vermeide es, wo es nur geht.
  17. Bei der Verteilung der Begabung für Naturwissenschaften wurde ich übersehen. Finde es aber spannend, also Mathe, Physik, Universum und so…
  18. Bei der Verteilung von Emotionen aller Art, habe ich offenbar lauthals hier gerufen.
  19. Bei mehreren Alternativen kann ich mich relativ schnell entscheiden. Nur bei zwei Alternativen fällt es mir schwer.
  20. Ich gebe nicht so leicht auf. Wenn ich etwas wirklich erreichen will, kämpfe ich wie eine Löwin.
  21. Familie und enge Freunde sagen über mich, ich wäre herzlich und mitfühlend.
  22. Kollegen sagen über mich, dass ich manchmal ganz schön zickig werden kann.
  23. Lob mag ich mehr als Kritik, auch wenn sie konstruktiv formuliert wird.
  24. Ich bemühe mich um Verständnis, stoße aber regelmäßig an die Grenzen meiner Toleranz.
  25. In einer von mir gestalteten Welt, würde es allen Lebewesen gut gehen ohne dass es auf Kosten anderer geht.
  26. Mein Glücksessen ist Spaghetti mit Rührei und Zucker. Jaaha!!! Lecker.
  27. Ich liebe Weingummis, esse aber am liebsten die weißen, grünen und schwarzen Weingummis. Mein Mann auch. Deshalb bricht oft Weingummikrieg aus 🙂
  28. Von Tomaten muss ich würgen und mich übergeben.
  29. Ich bin sehr anpassungsfähig.
  30. Andererseits bin ich nicht sonderlich Harmonie bedürftig und habe kein Problem damit, störende Dinge anzusprechen.
  31. Ich bin relativ geduldig.
  32. Unzuverlässigkeit in wichtigen Angelegenheiten nervt mich.
  33. Ich bin Perfektionistin. Versuche das aber abzustellen. Seit Jahren mehr oder minder erfolgreich.
  34. Ich mag (schräge) Menschen. Meistens, aber nicht immer.
  35. Ich mag Menschen, die über sich selber lachen können und eigene Fehler eingestehen können.
  36. Menschen, die sich ihrer Verantwortung entziehen nerven mich und können mich bisweilen wütend machen.
  37. Die Meinung anderer (außer Familie und enge Freunde) interessiert mich nur bedingt.
  38. Ich kann Ungerechtigkeit nicht leiden. Mein eigenes Gerechtigkeitsempfinden hinterfrage ich kritisch.
  39. Uniformierte flößen mir Respekt ein. Egal welche Uniform.
  40. Ich bin nicht sehr ordentlich. Leider. Aber ich bemühe mich.
  41. Ich mag sowohl Chaos, als auch klare Formen und Strukturen.
  42. Ich liebe Berge. Mit Meer und Wasser kann ich nichts anfangen.
  43. Ich mag Frühling, Herbst und Winter. Sommer und heiße Temperaturen sind nicht so meins.
  44. Meine Lieblingsinsel ist Madeira.
  45. Wandern ist mein Hobby. Ich liebe es!
  46. Ich habe kein künstlerisches Talent. Leider. Wenn dann wären wohl Ton und Lehm meine Materialien.
  47. Auch wenn ich es nicht richtig kann liebe ich Ski fahren. Blaue und rote Pisten 🙂
  48. Das knirschen von Schnee unter meinen Schuhen ist ein ganz wunderbares Geräusch.
  49. Für eine Frau habe ich extrem wenig Schuhe. Für einen Mann hat mein Mann extrem viele Schuhe 🙂
  50. Wir stehen schon seit unserer frühesten Jugend auf elektronische Musik. Zum Einschlafen hören wir seit ein paar Jahren klassische Musik.

Und hier muss ich gestehen, dass der inflationäre Gebrauch von „ich“ so gar nicht meinem Alltag entspricht. So oft habe ich „ich“ in den letzten 10 Jahren nicht verwendet 😉

Herzliche Grüße,

fraujanes

Advertisements

4 Gedanken zu “Über mich

    • Liebe noblets, Vielen lieben Dank! Ich freu mich 🙂 Na endlich! Da sitzt man Monate wartet und wartet und keiner lädt einen ein und nu bin ich endlich erlöst 😀 Nee…ist natürlich Quatsch 😉 Wollte schon längst mal wieder Schreiben und nehm jetzt deine Fragen als Anlass mal wieder in die Pötte zu kommen.
      LG, fraujanes

      Gefällt mir

  1. Nachdem ich Punkt 26 mehrfach lesen musste, um zu kapieren, dass in der Reihenfolge kein Komma fehlt und es sich hier scheinbar um ein ganzheitliches Gericht handelt, habe ich es nach Punkt 28 verstanden. Hahahaha!! Sehr außergewöhnlich 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s